WG Party feiern – Ideen und Tipps



Das Studentenleben beginnt oder ist im vollen Gange und dies bedeutet nicht nur ein neues Leben sowie pausenlos lernen. Es bedeutet auch Party machen und das wahrscheinlich so oft und so heftig wie niemals zuvor. Eine WG-Party ist dabei der Klassiker neben O-Phasenparty, Semesterpartys oder normalen Studentenpartys.

Im Fokus steht hierbei die studentische Wohngemeinschaft (WG), die sich nicht nur häuslich zusammengeschlossen hat, sondern meist auch ein junger Haufen wilder Studenten sind, die Ihr Partyleben geniessen wollen. In regelmäßigen Abständen wird also eine W.G. Party geschmissen.

WG-Partys sind so alt wie das Studentenleben selbst und finden selbstverständlich am häufigsten in Universitätsstädten statt. Entweder in privat gemieteten WG-Wohnungen oder im Studentenwohnheim.

Wir haben euch hier die besten Ideen, Tipps und Anregungen zusammengestellt wie ihr eure eigene coole WG Party organisieren und planen könnt und ein perfekte Party-Atmosphäre mit Dekoration, Spielen und Highlights schafft.

WG Party organisieren – Tipps und Planung

Studentenfeten in privaten Wohngemeinschaften sind in aller Regel schnell und unkompliziert ins Leben gerufen. Oftmals sind die spontansten Feten die besten. Auf Nummer sicher geht ihr aber, wenn ihr eure Feier in der Studentenbutze mit einer gewissen Vorplanung beginnt und ein paar Punkte anhand einer Checkliste abarbeitet.

Organisationstipp 1: Rechtliches

Auch kann man nicht einfach so losfeiern, sondern sollte auch ein paar Regeln beachten um es sich nicht mit den Nachbarn zu verscherzen oder alles eskalieren zu lassen. Lest euch hierzu unseren Beitrag über Streitpunkte und Partyrecht durch.

Den Nachbarn freundlich bescheid zu sagen, dass es am Tag XY ein wenig lauter werden könnte, kann nicht schaden und hilft zukünftigen Ruhestörungsbeschwerden aus dem Weg zu gehen. Vor allem bei der ersten WG-Party überhaupt ist dieses Vorgehen unbedingt empfehlenswert.

Organisationstipp 2: Guten Zeitpunkt wählen

Studenten können in der Regel so gut wie immer feiern, auch in der Woche. Es sollte aber klar sein, dass bestimmte Zeiträume wie Klausurenphasen ein absolutes „NoGo“ sind. Wer hier eine solche WG-Feier ansetzt, wird wahrscheinlich ganz alleine da sitzen. Ähnlich aber nicht ganz so streng sind Semesterferien zu sehen, da hier entweder viele Studenten im Urlaub oder bei Ihren Eltern sind.

Erfahrungsgemäß sind die besten Zeitpunkte für WG-Feten:
  • Nach den Klausuren
  • Am Semesteranfang
  • Am Semesterende

Organisationstipp 3: Wie viele Leute einladen

Eine der häufigsten Fragen einer Wohngemeinschaft lautet, wieviele Leute denn überhaupt eingeladen werden sollten oder dürfen. Die Antwort hängt natürlich vom eigenen Geschmack, der Ausrichtung und den örtlichen Gegebenheiten ab. Als Faustregel könnt ihr einen Gast pro Quadratmeter freier Fläche wählen. Wer es eng und kuschelig mag, kann auch mehr einladen. Es gab auch schon richtig gute Feten, bei der man richtig drängeln musste. WG’s sind in der Regel nicht allzu riesig, weshalb man die Bude recht schnell voll bekommt und zügig Stimmung erhält.

Einladungen für Wohnungsgemeinschaft-Partys

Ohne Einladung weiß niemand, dass er kommen soll. Im Studentenalltag klappt dies meist ohne ein förmliches Schreiben oder Einladungskarte, sondern wird untereinander vor, in oder nach der Vorlesung kommuniziert oder in Lerngruppen verbreitet. Auch mittels Whatt-App Gruppen, SMS oder Textnachrichten sind schnell alle Freunde und Kommilitonen eingeladen.

Wer es förmlicher und offizieller gestalten möchte, greift zu richtig coolen Einladungskarten, die man entweder selber entwerfen kann, oder vorgefertigt und individualisiert erwerben kann.

Idee 1: Foto der WG-Freunde in der Wohnung
Macht ein lustiges Foto eurer studentischen Wohngemeinschaft und setzt noch ein paar witzige Zeilen, sowie Ort und Datum hinzu. So wird das Ganze sehr individuell und offiziell.

Idee 2: Einladungskarte nach Motto gestalten
Sofern ihr ein bestimmtes Motto für eure Party in der WG habt, solltet ihr eure Karten auch dementsprechend darauf ausrichten und klar kommunizieren, dass dieses bestimmte Motto Programm ist.

Idee 3: Karte nach Studienfach ausrichten
Eine passende WG-Einladungskarte kann vom Design her außerdem am jeweiligen Studienfach ausgerichtet werden. Wirtschaftsstudenten wählen vielleicht ein Design von einer Börse, wohingegen Mediziner einen OP Saal wählen könnten. Ein typischer Uni-Slogan eures Jahrgangs sowie die typischen Rahmendaten einer Einladung runden das Ganze ab.

Der WG Party Namen – Coole Motto Themen für Studis

Eigentlich typisch für eine Fete in der Studenten-WG ist ein passender und eindeutiger Name für die Party, welchen man geschickt am Partymotto ausmachen kann. Nichts ist schriller, verrückter und ausgefallener als Studentenpartys und was gibt es besseres als ein verrücktes, lustiges oder cooles Motto mit dem ihr eine normale WG-Feierlichkeit in eine waschechte WG-Party mit Erinnerungscharakter verwandeln könnt?

Als WG Studenten habt ihr die komplette Auswahl und könnt aus hunderten von Mottopartys auswählen und diese auf eure Feier adaptieren. Wir haben hier ein paar Ideen herausgepickt, die gut zu Studenten passen.

WG-Mottoparty Idee 1: Bad Taste
Freunde des schlechten Geschmacks kommen hier zum Zuge, denn man zieht sich hier extra unpassend und modetechnisch grausam an, weil es einfach lustig ist und sofort zu ausgelassener Stimmung führt. Eitelkeit wird hier nämlich ausgeblendet was erfahrungsgemäß zu ausgelassenem Verhalten führt. Mehr zum Bad Taste Party Motto hier bei uns.

WG-Mottoparty Idee 2: No clothes
Das kann man wirklich nur bei Studenten bringen. Bei diesem Motto sind Kleidungsstücke aller Art gänzlich verboten. Damit keiner nackt kommen muss, können Alternativen herhalten, welche aus Teppich, Kartons, Folie oder Klebeband bestehen kann. Absolut witziges und ausgefallenes Motto von Studenten für Studenten.

WG-Mottoparty Idee 3: Doktor’s Day
Bei diesem WG Motto verkleiden sich alle als Doktor, Doktorin oder Krankenschwester. Ein typisches Beispiel einer Kostüm- / Verkleidungsparty mit festgelegten Rahmen. Anreichern könnt ihr das Ganze noch mit ein paar lustigen „Doktorspielchen“ zum Auflockern der Stimmung.

WG-Mottoparty Idee 4: US-Highschool
Von den besten lernen heißt siegen lernen. Nicht umsonst sind amerikanische Highshool Partys legendär und gehen stets ans Limit. Viel Alkohol, haufenweise Trinkspiele und laute Musik zum Abtanzen in College Jacken.

WG-Mottoparty Idee 5: 80er Party
Das Zeug zum Feiern haben die Partyhits der 80er allemal. Sie kommen immer gut an und sorgen für Stimmung. Mit einer 80er Mottoparty kann auch eine Studi-WG nichts falsch machen. Belasst es aber nicht nur bei der Musik, sondern fordert alle Gäste auf sich auch in Klamotten der Achtziger Jahre zu stecken.

Viele weitere Mottos findet ihr bei uns in der großen Mottoparty Ideenliste.

Dekoration Ideen für WG-Partys

WG-Feten sind tendenziell sehr locker. Studenten sind meist unter sich und nur selten kommen einmal Aussenstehende hinzu um mitzufeiern. Umso lockerer ist das Thema Partydekoration zu handhaben. Wenn ihr kein ausgefallenes Partymotto habt, welches nach speziellen Dekoelementen verlangt, dann sollte hier kein großes Fass aufgemacht werden.

Partys in Studenten-WG’s leben von ihrer Einfachheit, Unbekümmertheit und der tollen Stimmung. Die kann zwar durch ein wenig Deko noch verbessert werden, steht und fällt aber nicht damit. Es gibt Feiern in Wohnungsgemeinschaften, die so spontan ins Leben gerufen wurden und gänzlich ohne Dekoration ausgekommen sind. Habt ihr aber Zeit, könnt ihr das ein oder andere dekorative Highlight setzen.

Eine allgemein gängige Dekoration der WG-Wohnung könnte zum Beispiel aus Partylichtern, Luftballons, Lampions, Girlanden und Lamettavorhängen bestehen. Habt ihr ein spezielles Motto, spickt und dekoriert ihr eure Location noch zusätzlich mit typischen Motto-Gimmicks.

Grundsätzlich ist nicht schlecht ein optisches Highlight zu setzen. Dies kann ein Billardtisch, ein aufgebauter Beer-Pong Tisch oder auch ein schick dekorierter Buffet-Tisch sein.

Spiele für eine Studenten WG Party

Eine Wohngemeinschafts-Party mit Studenten ohne Spiele gibt es eher selten. Selbst wenn nicht offiziell gibt es immer wieder mal kleine Gruppierungen, die ein paar runden Looping Louie oder Beer Pong oder andere witzige Trinkspiele spielen.

Irgendwie gehören sie auf dieser Art von Party dazu, denn das Studentenleben ist nicht nur immer ernst, sondern eben auch ein Stück Freiheit, Freude und Verspieltheit. Wir haben euch hier einmal ein paar typische Spiele für eine solche Wohngruppen-Party zusammengestellt.

Spielidee 1: Bier Pong
Bier Pong / Beer Pong stammt aus den Unis der USA und ist sehr einfach wenn auch fordernd. Jeweils 2 Spieler bilden ein Team, welches nacheinander versucht einen Tischtennisball in einem von elf Bechern mit Bier mittels Wurf (einmal am Tisch aufsetzen lassen) zu treffen. Ist ein Becher getroffen, muss das Team den Becher trinken. Hierfür gibt es fertige Tische, man kann das Originalspielfeld aber auch selber bauen.

Spielidee 2: Wahrheit oder Pflicht
Ein Klassiker und natürlich für eine Studiparty eine gute Wahl wenn man einfach noch viel mehr über seine Kommilitonen erfahren möchte. Dieses Partyspiel ist schön flexibel im Intensitätsgrad steuerbar, es kommt einfach auf die Art der Fragen und Partygäste an. Reichlich Ideen für Wahrheit oder Pflicht Fragen haben wir hier bei uns zusammengetragen.

Spielidee 3: Fotobox
Mit der lustigen Fotobox, jeder Menge Zubehör wie Requisiten, Verkleidungen, Perrücken und Gimmicks schafft ihr auf jeder Studentenhausparty nicht nur ein optisches Highlight sondern eine kreative Möglichkeit richtig witzige Gruppenfotos zu machen, die in jedem Jahrbuch Platz finden können. Auch als Spielidee sehr gut einzubauen. Getrau nach dem Motto: Wer macht das lustigste Foto des Abends?

Spielidee 4: Pinata kloppen
Auch ein sehr witziges Gimmmick mit Dekorationscharakter und für alle verrückten Partys in engen Studentenwohnungen geeignet, ist das aufhängen und zerkloppen einer Pinata. Für alle, die nicht wissen was das ist eine in Pappmache geformte Figur mit einer Füllung aus Konfetti, Luftschlangen, Knallerbsen und anderen lustigen Partydingen. Diese wird dann irgendwann geschlachtet und aufgeschlagen.

Hier noch ein gut gemachtes Video einer Studenten-WG Feier in Mainz:


Das kann dich auch interessieren: