Dildoparty machen – Tipps und Ideen

Eine weitere kleinere Feierlichkeit im kleinen Rahmen und in privaten Ambiente ist eine sogenannte Dildoparty. Sie ist ähnlich ihrem Vorbild der Tupperparty keine eigentliche Feier an sich ist, sondern mehr ein gemütliches Beisammensein mit 5-20 Freundinnen oder auch Paaren zusammen mit einer Beraterin, die erotische Produkte präsentiert. Im Grunde eine Vertriebsparty der anderen Art.



Der Name rührt daher, als das in den Anfängen diese privaten Produktpräsentationen größtenteils für Dildos, Vibratoren und ähnliche Sexspielzeuge veranstaltet wurden. Heute präsentieren sich Dildopartys eher als „Toyparty“ und sind wesentlich breiter aufgestellt. Selbstverständlich werden hier auch Vibratoren gezeigt, allerdings sind längst andere Produkte wie Bodycare, Massageöle, Duftkerzen, Gleitgel und sogar Accessoires oder Dessous durchaus gefragter beim jungen Publikum. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Man muss nicht mehr selber in einen Sexshop laufen, sondern bekommt diskret und privat eine Vielzahl von Produkten präsentiert. Und das noch im geselligen Beisammensein mit Freundinnen, Bekannten und einer Expertin auf dem Gebiet.


Eine Dildo-Party veranstalten und organisieren ist vergleichsweise unkompliziert und mit ein paar Kniffen schnell gemacht.

Dildoparty als lustiger Frauenabend zu Hause – Die Feenparty

Eine Sex Toy Party findet in so gut wie allen Fällen privat zu Hause in den eigenen vier Wänden statt. Da es sich doch um ein eher intimes Thema handelt und man hierbei Privatsphäre schätzt sind alle Toy-Party Beraterinnen darauf aus, das Treffen bei einer Teilnehmerin zu Hause stattfinden zu lassen.

Wer eine eigene Dildoparty schmeißen möchte, hat zwar mit der Ausrichtung und den Einladungen ein wenig zu tun, bekommt allerdings als Dankeschön von der Dildofee entweder ein paar Gastgeschenke oder einen bestimmten Anteil am erzielten Umsatz, und dieser ist erfahrungsgemäß gar nicht mal so niedrig.

Grund genug diesen doch speziellen Frauenabend so auszulegen, dass alle sich wohl fühlen und in aller Ruhe neues Liebesspielzeug entdecken können sowie neue mehr über die neuesten Sextoy Trends zu erfahren.

Ein lustiger Frauenabend kann sich vom Ambiente her am Weinabend orientieren, bei dem auf großes Auftischen von Speisen verzichtet wird und stattdessen lieber mit Snacks und Fingerfood gearbeitet wird.

Sind Frauen alleine unter sich ohne das Ehegatten oder andere Männer dabei sind, spricht man auch von Feenparty für Frauen. Folgende Anlässe eignen sich besonders für eine Sextoyparty:  
  • Junggesellinnenabschied
  • Frauenabend vor der Hochzeit
  • Geburtstag
  • Frauen unter sich Abend

Sorgt hierbei für gemütliche Hintergrundmusik, unaufdringliches Licht und genügend Getränke. Kommt gesellige Stimmung auf, kommen die Präsentationen von Vibratoren, Gleitgels und Massageölen viel besser an und generieren mehr Umsatz.

Einladungen für eine Dildofeier vornehmen

Anders als bei so gut wie jeder anderen Party, werden Einladungen für eine Dildoparty selten mittels förmlicher Einladungskarte getätigt. Das lockere Beisammensein gibt kaum Raum für selbst gebastelte Karten oder Flyer. Stattdessen erfolgen Einladungen für Dildo Abende per SMS, WhatsApp, Email, Telefonanruf oder Zuruf.

Eine genaue Teilnehmerzahl muss nicht kommuniziert werden und auch ein Dresscode ist natürlich nicht notwendig. Zunächst sollte allerdings der Termin mit der Dildofee-Beraterin abgestimmt werden, bevor die Partyeinladungen rausgeschickt werden.

Doch wen lädt man eigentlich zu so einer Party ein?

Grundsätzlich Männerfrei muss der Abend nicht organisiert werden, wobei sich viele Frauen erstmal wohler fühlen sich intime auszutauschen wenn sie unter sich sind. Ansonsten kann weitläufig eingeladen werden. Nicht nur die besten Freundinnen, sondern auch Bekannte aus der Nachbarschaft oder nur sehr flüchtig bekannte Mitmenschen können auf die Einladungsliste gesetzte werden.

Tipp: Dildoparty eignen sich hervorragend dafür neue Leute kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Ein nettes Zusammensitzen mit ein paar Drinks und einem so offenen Thema, ist eine gute Zutat um mit einem Sitznachbar warm zu werden.

Eine anschließende Rund-Email oder gar das Eröffnen einer WhatsApp Gruppe für dieses Event haben sich bewährt.

Ideen für eine gelungene Dildoparty

Wie haben euch hier ein paar Ideen zusammengestellt, wie man eine gelungene Dildo Party ausrichten und organisieren kann ohne viel Aufwand machen zu müssen. Weniger ist hier mehr, es muss dafür aber richtig gemacht werden.

In puncto Dekoration muss man sich keinen Gedanken machen, dies ist in den meisten Fällen zu viel des Guten. Bei Junggesellinnenabschieden kann man gegebenenfalls noch mit ein paar Girlanden oder Lametta schmücken. Bei normalen Dildoabenden reichen Kerzen und Lichtelemente.

Idee 1: Die Sektparty
Frauen und Sekt das ist meistens eine gute Idee um locker zu werden. Bei dieser Ausrichtung lenkt ihr alles auf Sekt und Prosecco. Ihr lasst die Korken knallen, stoßt an und lasst euch die heißesten Trends in Sachen Lovetoys näherbringen. Erotische Gespräche und pikante Details inklusive.

Idee 2: Wein und Käse
Eine andere etwas gediegenere Ausrichtung ist der Fokus auf Rotwein und paar Käsespezialitäten. Hier muss es kein Buffet sein, sondern eine einfache und dezent dekorierte Käseplatte mit Köstlichkeiten von herb bis vollmundig.

Idee 3: Ausklingen lassen
Eine normale Dildofete mit individueller Beratung dauert ca. 2-3 Stunden. Dies ist aber kein Grund danach alle Partygäste wieder nach Hause zu schicken. Der Dildoabend kann noch ganz wunderbar ausklingen indem noch ein paar Partyspiele wie Wahrheit oder Pflicht oder andere gesellige Spiele mit Witz und Humor angeboten werden.

Feenparty mit Dildofee – Muss man etwas kaufen?

Die Dildofee ist eine Expertin auf dem Gebiet und kann bestimmte Spielzeuge auf eine Art präsentieren, wie es wohl in keinem Onlinestore oder im Shop möglich ist. Diverse Funktionen können im Detail präsentiert werden. Sie haben außerdem gelernt mit Humor und Einfühlungsvermögen aufzutreten und im richtigen Moment Stimmung zu machen.

Keine Teilnehmerin wird gezwungen irgendetwas zu kaufen, noch wird irgendjemand genötigt sein Geld auszugeben. Erfahrungsgemäß funktioniert der „Gruppenzwang“ hier allerdings sehr gut, denn wenn eine gute Freundin zuschlägt, fühlt man sich viel bestätigter im eigenen Kauf als ohne diesen Anreiz.

Eine gute Dildofee ist eine Bereicherung für jede Dildoparty. Sie kann und sollte den Abend begleiten und im bestimmten Momenten lenken. Um ein Maximum an Diskretion zu schaffen, werden die eigentliche Bestellung bzw. delikate Fragen meist in einem Nebenraum oder der Küche unter zwei Augen durchgeführt.

Essen, Trinken und Fingerfood auf Dildopartys

Wenn man eine kleinere Gruppe von Bekannten und Freunden für eine Dildo-Präsentationsparty einlädt, kommt es weniger auf die Deko, das Partyprogramm oder die Musik an, sondern eher auf geselliges Miteinander. Und wie könnte dies schöner gestaltet werden als mit leckeren Snacks, Fingerfood und passenden Getränken.

Wir haben euch ein paar interessante und delikate Ideen zusammengestellt, wie ihr eure eigene Vibratorparty deutlich aufwerten und für eine passende kulinarische Untermalung sorgen könnt.

Idee 1: Chips, Nachos und Dips
Einfach aber gut ist das Bereitstellen von Nachos und Chips mit einer Auswahl an verschiedenen Dip-Sorten. Dies könnt ihr schön dekoriert auf einer Platte servieren oder auf dem Couchtisch anrichten.

Idee 2: Minigurken und Würstchen
Mit Minigurken und präparierten Würstchen schafft ihr die perfekte Anspielung auf den Dildo bzw. das männliche Geschlechtsteil. Schön angerichtet auf großen Tellern nicht nur ein Hingucker.

Idee 3: Bananen am Spieß
Auch Bananen ähneln bekanntermaßen dem Phallus und können mit Spieß dekoriert das perfekte Fingerfood in Form und Gestalt für jede Dildoparty sein.

Idee 4: Sushi
Ein paar leckere Sushi Häppchen könne selbst gemacht oder bestellt beim Japaner um die Ecke eine wunderbare kulinarische Variante für Dildo Toy Party sein.

Idee 5: Pizzasnacks
Wer ganz ohne Anspielungen auskommen möchte, kann auch ganz klassisch ein paar Pizzasnakcs, Minipizzen oder Pizzabrot anbieten.

Idee 5: Antipasti mit Chiabatta
Eine leckere Auswahl Antipasi in dekorativer Manier auf ein paar Tablets ist völlig ausreichend um einem gemütlichen Abend mit Dildofee die entsprechende Würze zu verleihen. Der Getränkeklassiker auf Dildoabenden ist Sekt, Prosecco, Hugo oder Aporol Spritz. Dazu natürlich nicht alkoholische Getränke wie Limonaden, Bionaden, Wasser oder Cola. Auch eine Bowle kann je nach Jahreszeit durchaus passend sein.

Wie man sieht, muss eine Dildoparty nicht teuer sein und ist auch sonst nicht sonderlich aufwendig in der Organisation. Es ist vielmehr eine private Feierlichkeit mit Freunden und Bekannten unter dem Motto eines charmanten und intimen Vertriebs von Sexspielzeug.