image

Beste Karaoke Anlage für Partys

AuszeichnungKaraokeanlageBezeichnungLeistung BesonderheitEignungPreisHier günstig
TestsiegerIbiza Port8VHF-N DJ PA400 WattBluetooth, SD, USB, MP3, 2 MikrofoneKleine-große Partysca. 150 €info2
Skytech Star400 Watt2 MikrofoneKleine-mittlere Partysca. 85 €info2
Auna Disco Feverk.A.Kompakt, leichtKleine Partysca. 80 €info2
Singing Machine SML385WHTk.A.DiscolichtKleine Partysca. 80 €info2
Dass man mit dem geschickten Einsatz von Karaoke die Stimmung auf einer Feier jederzeit komplett wandeln kann, ist spätestens seit unserem Beitrag zur Karaoke Party klar. Doch für Anfänger und Fortgeschrittene stellt sich stets die Frage, ob es sich lohnt eine eigene Karaokemaschine zu kaufen oder Sie zu leihen und wenn man sie kauft, was ist denn die beste Karaoke Anlage für meine Party?

Wir haben schon reichlich Erfahrung mit verschiedenen Geräten gemacht und konnten jede Menge selber testen. Eines vorweg: Wenn Ihr eine Riesenparty macht, eine große Veranstaltung organisiert oder ein Festival mit abertausenden Besuchern schmeißt, dann benötigt Ihr Profigerät und dies ist besser zu leihen. In allen anderen Fällen (für Privatfeten, Geburtstage, Hochzeiten oder sonstiges) ist man dem Kauf eines entsprechendes Karaokesets besser bedient. Es gehört euch und Ihr könnt es sooft benutzen wie Ihr möchtet. Die Einmalkosten habt ihr meistens nach dem zweiten Mal mieten wieder draussen.

Was für eine Karaoke Anlage brauche ich?

KaraokesaengerinFür den Heimgebrauch und private Partys gilt hier die Binsenweisheit: „Kaufst du billig, kaufst du doppelt.“ Tatsächlich wird der Markt gerade mit allerlei Plastikschrott geschwemmt, die zwar niedlich aussehen, spätestens aber beim Ausprobieren Ihr Können beweisen und das ist meist kaum vorhanden. Der Sound ist blechern und alles ist billig verarbeitet. Auch wenn so ein Gerät vielleicht zum Üben und für das Kinderzimmer geeignet ist, so wird es auf einer Party eher zur Lachnummer als zu einem Highlight.

Vor diesem Hintergrund gebt lieber ein paar Euros mehr aus und kauft euch etwas Vernünftiges als Geld am falschen Ende zu sparen. Wir haben viele Karaokegeräte getestet und für euch die beste Karaokemaschine herausgearbeitet.

Auch wenn eure Feier vielleicht klein ausfällt, kann es immer Sinn machen ruhig eine stärkere Anlage zu kaufen, denn dann hat man Spielraum nach oben und sucht bei der nächst größeren Fete nicht wieder nach etwas Neuem.

Grundsätzlich bestehen 2 Möglichkeiten Karaoke zu betreiben:

  1. Nutzen eines kompletten und fertigen Karaokesystems
  2. Selber zusammenstellen der Komponenten

Wir tendieren ganz klar zur ersten Variante, denn zum Einen hat man als Partyveranstalter bereits mehr als genug zu tun, also warum sich mühselig mit Anschlüssen, Adaptern, Komponenten und Einzelheiten befassen, wenn es alles funktionsfertig gibt? Zweitens sind solche kompletten System gut aufeinander abgestimmt und speziell für das Karaokesingen konzipiert. Es fängt an mit der CD +G Funktionalität und hört auf mit der Mobilität und Anschlussmöglichkeiten.

Besorgt euch also eine Karaokeanlage, die folgende Fähigkeiten mitbringt:

  • USB / Bluetooth Anschluss
  • Mit 1 oder 2 Mikrofonen bestückt
  • Qualitative Boxen mit guter Wattzahl
  • Integrierter CD Player oder Anschlussoption für CD Player

Die besten Karaoke Anlagen für Partys im Test

Wie bereits erwähnt es gibt es Karaokesets wie Sand am Meer, daher haben wir aufgrund unserer Erfahrung mit diesen Geräten in der Praxis eine Auswahl herausgesucht, die für euch und für jeden Einsatzzweck geeignet und ein Gewinn für eure Party sein können.

Platz 1: Ibiza Port 8VHF Karaokeanlage

Ibiza-Port-KaraokeanlageFür kleinere und mittlere Partys aber auch für größere Feiern mit entsprechendem Zusatzverstärker ist die Ibiza Port 8VHF Karaokeanlage das Beste was es an Preis-/Leistung zu kaufen gibt. Das Gerät ist hochwertig verbaut und sehr mobil (wie ein kleiner Koffer) und sogar für den Außenbereich bzw. für Gartenpartys geeignet da wetterfest. Dabei ist nicht mal ein Stromanschluss nötig, da man das Gerät mit Batterien betreiben kann. In der Praxis gehen die recht schnell in die Knie (ca. 3 Stunden Laufzeit), daher ein paar vorhalten. Der Klang ist aber richtig gut und zusammen mit dem einstellbaren Echoeffekt und mehr als ausreichend für Karaokezwecke.

Besonders schick ist außerdem, dass sowohl per USB (MP3-fähig) also auch SD Eingänge als Musikquelle genutzt werden können. Weiterhin bestehen Anschlüsse für PC oder CD-Player wer denn möchte. Eine Bluetooth Schnittstelle ermöglicht außerdem ein Ipad anzuschließen, was zum Ablesen von Songtext recht praktisch ist. Nicht jeder hat immer einen Fernseher in seiner Partylocation.

Wohl kein anderes Gerät ist in der Praxis so schnell auf- und abgebaut denn das Set mit ca. 8kg verfügt über Rollen, so dass man es schnell von A nach B schieben kann ohne viel Kraft aufwenden zu müssen.

Ein weiteres Plus ist das Funkmikrofon. Man kommt hier ohne Kabelage aus und ist somit recht flexibel. Auch ein zweites Kabelmikrofon ist dabei, falls mal im Duett gesungen werden soll. Bei vielen anderen Geräten muss man das zusätzlich erwerben.

Für uns die absolut beste Karaokeanlage wegen:
  • Gutem Sound (400 Watt Leistung)
  • Gutem Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Bluetooth Fähigkeit
  • Vielen Anschlussmöglichkeiten
  • Wetterfestigkeit
  • Sehr mobil

Preis-vergleichen


Platz 2: Skytech Karaoke Set Capri Star

Skytech-Karaoke-SetEin guter zweiter Platz und eine echte Kaufempfehlung ist die Karaokeanlage Skytech Capri Star. Sie hat ebenfalls 400 Watt Leistung und macht in der Praxis einen sehr hochwertigen Eindruck und einem homogenen Klangbild.

Das Gerät kommt mit 2 Kabel-Mikrofonen, die separat in der Lautstärke angepasst werden können. Der Verstärker kommt mit 2 Band Equalizer und einer 2 x 50 Watt RMS Leistung. Die beiden Boxen müssen separat aufgebaut werden, was auch gleichzeitig der größte Schwachpunkt ist. Man hat 4 Geräte stehen (2 Boxen, Verstärker / Kontrollgerät sowie Zuspieler wie CD- oder DVD Player) und dementsprechend mehr Aufwand beim An- und Abbauen.

Das Gerät ist aber kinderleicht zu bedienen und schnell eingestellt. Man benötigt allerdings noch einen separaten CD- Player wenn man von CD abspielen möchte. Wünschenswert wäre ein integriertes Teil gewesen. Preislich ist der Skytech dafür aber sehr ansprechend.

Positiv:

  • Guter Preis
  • Robuster und leistungsfähiger Verstärker
  • Homogenes Klangbild


Preis-vergleichen

Platz 3: Auna Disco Fever

Auna-DiscoDie Auna Disco Fever Karaoke-Anlage kann kurz und knapp mit „Klein aber Oho“ bezeichnet werden, wenn Sie auch nur für nebenbei und für kleinere Feierlichkeiten geeignet ist. Dennoch ist sie schön klein und Kompakt und hat einen integrierten CD+G Player sowie einen Verstärker und Lautsprecher. Wer mehr Sound haben möchte, kann auch einen zusätzlichen Anschluss an die Musikanlage tätigen.

Angeschlossen werden sollte das Gerät noch an einen Fernseher, kann aber auch über den Aux-Eingang an ein Ipad angeschlossen werden. Hier hat man auch mitgedacht, denn der kleine hat außerdem noch eine integrierte Ipad-Halterung, allerdings ohne Ladefunktion.

Der Lichteffekt ist auf Partys eher Spielerei als das er etwas bringt und irgendwie überflüssig. Man hat aber wirklich versucht in dieses Set soviel Funktionen zu integrieren, wie es auf kleinem Raum möglich ist. Und dies ist größtenteils auch gelungen.

Leider ist im Lieferumfang nur 1 Mikrofon dabei, was einen Punktabzug gibt, denn niemand singt gerne alleine. Auch können keine MP 3 Dateien abgespielt werden, noch hat das Gerät einen USB Anschluss.

Wer hiermit eine größere Party beschallen möchte, kommt aber um einen Anschluss an einen größeren Verstärker nicht herum.

Preis-vergleichen


Platz 4: Singing Machine SML385WHT

Singing-Machine-1Den letzten Platz bekommt bei uns die Singing Machine SML385WHT, sie ist aber dennoch eine Kaufempfehlung für kleinere Feiern, denn alleine Ihr Anblick macht Lust auf Karaoke. Die kleine, weiße und blinkende Karaoke-Maschine strahlt Party pur aus und ist optisch gesehen den meisten anderen Kandidaten überlegen.

Wir bewerten aber (leider) auch die inneren Werte und hier merkt man, dass man in einem günstigeren Preissegment unterwegs ist. Das Gerät beherrscht standardmäßig CD+G Funktionalität, kommt aber mit nur einem kabelgebunden Mikrofon daher. Das Kabel ist auch recht kurz, dafür liegt es aber gut in der Hand.

Auch bei Anschlussmöglichkeiten hat man gespart. USB und SD sucht man vergebens,

Wer eine günstige Karaoke-Anlage sucht, mit der man auf kleineren Partys ein paar Lieder trällern kann, der kann hier zugreifen. Mit ein bisschen „bling bling“ und den Lichteffekten kommt Partystimmung auf.



Positiv:
  • Stimmungsmachende Optik
  • Klein und Kompakt

Preis-vergleichen