Die besten Partyspeisen für Themenpartys



Jede Party ist nur so gut wie die Stimmung und das Essen. Hast du dir schon überlegt, deine nächste Party unter ein bestimmtes Motto zu stellen und Deko, Musik und Speisen darauf abzustimmen? Welche Speisen sind die beliebtesten für welchen Anlass sind so gut wie immer geeignet?

In diesem Beitrag wollen wir spezielle Tipps zu Party Essen geben und die beliebtesten Partyspeisen für ausgewählte Feten zusammenstellen.

Was du bei der Auswahl der Speisen berücksichtigen solltest

Bevor du mit deinen Vorbereitungen loslegst, solltest du ein paar Dinge berücksichtigen.

1. Selbst kochen oder fertig liefern lassen?
Wenn du für deine Party alle Gerichte liefern lassen willst, hast du wenig Arbeit damit. Aber auch wenn du fertige Produkte kaufst, solltest du dir vorab Gedanken machen, welche das sein sollen. Dazu kommt: bietet deine Küche überhaupt genügend Platz und Ausrüstung, um das Wunschmenü selbst herzustellen? Gerade eine kleine Studentenküche erlaubt eher die Zubereitung von Fingerfood als von 5-Sterne-Menüs für eine große Anzahl Gäste.

2. Welche Gerichte passen zum ausgewählten Partymotto?
Damit deine Party authentisch wird und die passende Stimmung aufkommt, solltest du dich vorab intensiv mit dem gewählten Thema beschäftigen. Welche Deko lässt sich leicht umsetzen oder passt optimal zur Jahreszeit? Mitten im Dezember dürfte eine Pool-Party oder eine Gartenparty ausfallen.

Und du solltest wirklich Gerichte anbieten, die deine Gäste dem gewählten Motto zuordnen können. Eine American-Barbecue-Party lebt von Rippchen und Coleslaw, aber nicht von Hawaii-Toast. Man kann viel Liebe und Herzblut in die Dekoration und Anrichtung von Partyspeisen stecken. Der Zeitaufwand sollte daher immer realistisch eingeschätzt werden.

3. Ein Herz für Anders-Esser
Viele Menschen haben Probleme mit Gluten- oder Laktoseunverträglichkeit, immer mehr leben vegetarisch oder vegan. Damit auch diese Gäste kräftig zugreifen können, solltest du sie bei der Planung berücksichtigen. Dann kannst du entsprechende Alternativen anbieten oder deine Gerichte gluten- und laktosefrei zubereiten.

Partyallrounder –  Speisen, die auf fast jeder Party einsetzbar sind

Es ist kaum überraschend, aber sehr viele Gerichte eignen sich mit entsprechenden Abwandlungen für nahezu alle Partys.

Eine Torte kann genauso zu einer Hochzeit wie zu einem Kindergeburtstag oder Halloween gehören. Nur die Dekoration macht den Unterschied. Dasselbe gilt für die beliebten Muffins in ihren süßen und auch herzhaften Varianten. Sie sind ungemein für jedes Partythema wandelbar und lassen sich praktisch bei jeder Gelegenheit anbieten.

Auch Fingerfood ist zu allen Anlässen am Buffet beliebt und ist leicht selbst zuzubereiten. Dazu zählen beispielsweise kleine Fleisch- oder Gemüsespieße, Mozzarella-Sticks, Hähnchennuggets, gebackene Champignons und selbstverständlich Salate und belegte Häppchen.

Eine sehr beliebte Buffet-Zutat ist das Würstchen, das sowohl im Biermantel als auch in Kombination mit Stockbrot oder an Halloween in Gestalt einer Mumie oder eines Zombiefingers präsentierbar ist.
Partyrezepte von A - Z (A-Z Reihe)
  • Oetker (Autor)
  • 224 Seiten - 04.05.2018 (Veröffentlichungsdatum) - Dr. Oetker ein Imprint von ZS Verlag (Herausgeber)
essen & trinken Für jeden Tag - Partyküche: Fingerfood, Drinks & Buffetrezepte
  • 352 Seiten - 01.08.2016 (Veröffentlichungsdatum) - Naumann & Göbel (Herausgeber)
EVINIS 1 Stücke Aufblasbare Buffet serviert & Salat Bar EIS Eimer Essen Kühler Aufblasbare Bier Trinken Tablett, Essen Trinken Halter BBQ Picknick Pool, mit Ablaßschraube
  • Halten Sie Essen und Getränke kühl und frisch für Stunden, indem Sie Eis in it.Lightweight, tragbar und wasserdicht.
  • Mit einem klaren Stecker in den Boden, um das geschmolzene Eis abzulassen, wenn man mit Eis nachfüllen muss.
Torte Topper Cupcake Stäbchen Dinosaurier Cupcake Tortenstecker Dinosaurier Essen Topper Obst Topper für Dekoration, 72 Stück
  • Größe der Tortenstecker: die Länge vom Dinosaurier ist ca. 7,5 cm und die Breite der Tortenstecker ist ca. 5 cm, die Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse erfüllen können
  • Nützliche Cupcake- Tortenstecker: jede Topper kommt mit einem hölzernen Zahnstocher, Safe und ungiftig, hilfreich für Sie im Kuchen, Essen oder Obst festhalten, einfach und bequem zu bedienen


Auch für den Nachtisch ist immer gesorgt, wenn du Obststücke, Obstsalat oder verschiedene Dessertcremes (mit und ohne Obst) anbietest. Bei festlichen Anlässen wie Hochzeiten sind auch Käseplatten ein gelungener Abschluss. Und mit Eis kannst du nicht nur Kinder begeistern.

Individuelle Partyspeisen für ausgewählte Themenpartys

Happy Halloween – welche Gruselhappen kannst du anbieten?

An Halloween dreht sich selbstverständlich alles um Kürbisse und Monster. Hier kannst du kreativ werden und auch deiner dunklen Seite bei der Verzierung der Speisen Ausdruck verleihen. Hier ein paar Ideen und Aregungen für spezielle und individuelle Partyhappen zu Halloween.

Idee 1: Gruselsuppe
Ganz wichtig ist die Kürbissuppe, die recht einfach zuzubereiten ist. Dafür musst du nur einen Kürbis sowie einige Zwiebeln schälen und würfeln, abraten und Fleischbrühe und Milch hinzurühren. Am Ende pürierst du das Ganze und fügst noch etwas Sahne hinzu und schmeckst sie mit Pfeffer und Salz ab.

Idee 2: Gruselbowle
Auch eine Gruselbowle aus Saft und mit giftgrüner Lebensmittelfarbe ist ein ideales Getränk und ein optisches Highlight. Dazu kannst du beliebig viele Früchte und auch Alkohol einfüllen. Zum Schluss darf der Gruseleffekt nicht fehlen: Lakritz Monster, Schlangen, Spinnen oder riesengroße Zuckergussaugen peppen die Bowle auf.

Idee 3: Gruselmuffins
Weitere beliebte Häppchen sind dekorierte Muffins mit aufgemalten Spinnen oder roter Zuckerguss als Blutersatz.

Idee 4: Zombiegrab-Kuchen
Blechkuchen nach Wunsch (möglichst mit roter Füllung) bestreut mit Schokopulver, darauf kleine Butterkekse als Grabsteine aufstellen, Zuckergussfiguren als gruselige Deko, Marsh Mallows als Geister …

Idee 5: Bananengeister
Halbierte Bananen mit einem Schokogesicht verzieren. Oder zuerst mit Schokolade überziehen und weiße Gesichter aufmalen.

Idee 6: Blutige Äpfel am Stiel
Äpfel mit dem Zuckerguss oder weißer Kuvertüre überziehen, mindestens 2 Stunden trocknen lassen und „blutige“ Lebensmittelfarbe darauf tropfen.

Einfache Leckerbissen für Kindergeburtstage

Kinder kannst du mit kleinen und lustigen Gerichten überzeugen, die einfach sind und Spaß machen. Sie sind auf nahezu jeder Kinderfete einsetzbar. Hierzu gehören:

  • Geburtstagskuchen oder Torte mit einem Lieblingsmotiv
  • Muffins oder Cakepops mit lustigen Verzierungen
  • Kartoffelsalat mit Hackbällchen
  • Fischstäbchen-Sandwich
  • Schinken-Käse-Hörnchen
  • Hähnchen-Nuggets mit Dip und Pommes
  • Selbstgemachte Miniburger
  • Pizzaschnecken oder selbst gemachte Blechpizza, die Kinder dürfen belegen helfen

Tipp: Pizzaschnecken
Für die Pizzaschnecken kannst du fertigen Teig mit Sauce im Set kaufen. Einfach ausrollen und mit Sauce, Salami und Käse belegen. Dann zusammenrollen und anschließend in rund 3 cm breite Streifen schneiden. Diese schiebst du einfach in den Backofen und servierst sie nach rund 30 Minuten.

Ein besonderer Tag, ein besonderes Essen: Hochzeitsgerichte

Als Braut oder Bräutigam wirst du kaum selbst den Kochlöffel schwingen. Das Buffet kommt vom Caterer oder du bestellst ein Menü in einem ausgewählten Restaurant. Bei Hochzeiten ist man häufig geneigt, besonders edle Speisen anzubieten und trifft daher auf üppige Platten mit Meeresfrüchten oder Hummer sowie Eisskulpturen und Torten mit Blattgold. Die Frage ist, ob diese Auswahl auch allen Gästen schmeckt?

Diese Speisen kommen immer gut an
Ideal ist es, wenn du eine gute Auswahl präsentierst, bei der auch Kinder zugreifen können:

Beliebt ist eine traditionelle Hochzeitssuppe mit Eierstich, Gemüse und Klößchen, die je nach Region unterschiedlich zubereitet wird. Dazu verschiedene Fleischvarianten wie Roastbeef, Schweinemedaillon oder gefüllte Pasteten. Für Fischliebhaber auch Lachs mit Frischkäsecreme oder Hummer mit Dip sowie Shrimp Cocktails.

Für die Vegetarier darf es ein Gemüsestrudel oder ein gebackener Ziegenkäse mit Salat- oder Gemüsebeilage sein. Dazu gehört ein Salatbuffet mit unterschiedlichen Salaten, beispielsweise Waldorfsalat, aber auch herzhafte Nudel- und Kartoffelsalate zu den Fleischvarianten

Und als Nachtisch: Dessertcremes, Käseplatte, Obstsalat, Mousse au Chocolat, Aprikosen-Mascarpone-Creme, weiße Schokomousse mit Himbeeren – im Glas gereicht, Tiramisu.

Die Hochzeit als Themenparty?

In unseren Breiten stellt man sich gemeinhin die Hochzeit so vor: Kirchliche Trauung, Standesamt, Festmahl. Und Braut und Bräutigam mittendrin – im weißen Traumkleid und schicken Anzug. Doch nicht alle Paare heiraten auf diese Weise, denn schon aus kulturellen Gründen kommen kirchliche Hochzeiten gar nicht für jeden infrage.

Es kommt immer häufiger vor, dass Hochzeiten ebenfalls unter ein bestimmtes Motto fallen. Besonders häufig kommt das bei Anhängern von Reenactment-Gruppen oder ähnlichen Vereinen vor. Freunde des Wilden Westen wählen Kleidung und Essen dieser Zeit aus, Freunde der Griechen, Römer oder Wikinger greifen auf jene Lebensmittel und „Verkleidungen“ zurück.

Aber auch Black & White Partys oder eine Hochzeit nach dem Motto „1001 Nacht“ sowie eine karibisch angehauchte Sommerhochzeit machen Spaß. Sie sind leicht mit orientalischen oder fruchtig-karibischen Speisen und Cocktails auszustatten.

Idee 1: Hochzeit wie im Mittelalter
Schwer beliebt sind Mittelalter-Hochzeiten. Der edle Ritter heiratet das Burgfräulein. Edle Kleidung ist kein Problem und auch die Location ist schnell gefunden: Burgen und Schlösser bieten häufig die Möglichkeit für stilechte Hochzeiten an. Aber auch unter freiem Himmel ist eine solche Hochzeit ein Hingucker. Oft heiraten Pärchen, die dem Mittelalter verfallen sind, auf Mittelalter-Märkten.

Idee 2: Das Rittermahl – zur mittelalterlichen Hochzeit oder als Themenparty
Ein gutes Rittermahl gibt es häufig in den stilechten Locations wie dem Burgkeller auch außerhalb von Hochzeiten. Daher kannst du jederzeit sowohl deine Hochzeit als auch deine Themenparty oder deinen Geburtstag mit einem Rittermahl feiern und passende Mittelalter Deko nutzen um tolles Partyambiente zu schaffen. Authentische mittelalterliche Gerichte würden den Gaumen der modernen Hochzeitsgesellschaft nicht unbedingt erfreuen. Es gab hauptsächlich Brot und Getreidebrei, wer reich war, konnte Käse oder Schweinefleisch dazu essen. Als Getränke gab es für die Armen meist Wasser, ansonsten Schafsmilch, Bier, Wein und Met (Honigwein).

Importierte Lebensmittel konnten sich höchstens die Reichen leisten und wertvolles Fleisch war ebenfalls dem Adel vorbehalten. Kartoffeln und Gerichte daraus, gab es in Europa erst ab dem 16. Jahrhundert.

Mittelalterliche Speisenauswahl
Vorneweg wird meist Brot mit Griebenschmalz und/oder Kräuterquark gereicht. Als eigentlichen Auftakt gibt es dann eine deftige Linsensuppe, die in einem ausgehöhlten Brotlaib serviert und mit dem Holzlöffel gegessen wird.

Zum Hauptgang gibt es beispielsweise gefülltes Schwein mit gebackenem Obst und Rotweinsauce, als Beilage gebratene Möhren. Oder für Fischliebhaber eine geräucherte Forelle mit Sahnemeerrettich. Spanferkel mit Bratensauce und Speckbohnen sowie Ochsensuppe mit Fleischklößen sind ebenfalls vertreten.

Im Mittelalter beliebt, im Alltag kaum auf unserer Speisekarte, sind Wildgerichte aller Art sowie Wachteln. Neben der Forelle gehören auch Hering und Kabeljau zum Rittermahl dazu. Und obwohl Kartoffeln eigentlich damals noch nicht auf den Speiseplan gehörten, werden sie dennoch beim Rittermahl häufig neben Kraut und Nüssen als Beilage serviert.

Falls du selbst eine solche Party zu Hause ausrichten möchtest, solltest du dich bei der Zusammenstellung vom Metzger deines Vertrauens beraten und unterstützen lassen.

Oktoberfestparty mit typischen Speisen für die Feier

2020 ist beispielsweise das Oktoberfest ausgefallen – aber das ist kein Grund, es nicht in deinen vier Wänden nachzuholen. Dazu brauchst du beispielsweise folgende Gerichte:

  • Brezeln mit „Obazda“ (also zerdrücktem und gewürztem Camembert)
  • Weißwürste mit Senfsauce
  • Laugenknödel mit Rahmpfifferlingen
  • Wurstsalat mit Laugengebäck (Laugenstange)
  • Kalbshaxe mit Kartoffelsalat und Sommergemüse
  • Gepökelte Rippchen mit Krautsalat
  • Kartoffelsalat
  • Halbe Hähnchen oder Hähnchenschenkel
  • Rettich-Radieschen-Salat

Tipp: Obazda
Dafür findest du im Netz viele Anleitungen in mehreren Varianten. Grundsätzlich musst du dafür lediglich zimmerwarmen Camembert und Butter zerdrücken und miteinander verrühren. Hinein kommen feine Zwiebelwürfel sowie Paprikapulver, Salz und Pfeffer. Dann einfach mit Schnittlauch garnieren – fertig! Passt super zu Brezeln, Radi oder Radieschen.

Übrigens: Die Stimmung deiner Mottoparty sollte zu keinem Zeitpunkt eskalieren, damit deine Nachbarn nicht unfreiwillig an der „Gaudi“ teilhaben müssen …