Übernachtungsparty



Eine Übernachtungsparty (Slumber Party oder Sleepover party) ist für Kinder und jüngeres Publikum wie Teenager eine schöne Variante des geselligen Beisammenseins. Sie unterscheidet sich von einer herkömmlichen Feier dadurch, dass hier nicht das reine Partymachen, Musik, Tanzen und Abfeiern im Vordergrund steht, sondern der Reiz des ersten Mal gemeinsam Übernachten. Was für Erwachsene recht banal klingt, ist für Kinder ein echtes Highlight, unheimlich spannend und aufregend.

Übernachtungspartys können für Jungs sowie Mädchen geplant und organisiert werden und sind für Kinder ab 5 Jahren bis zum Alter von 14 Jahren geeignet. Gegen Ende des Kindergartenalters haben die Kids schon eigene Freunde und das gemeinsame Spielen weitet sich mehr und mehr aus. Warum also nicht einmal beim Freund der besten Freundin übernachten wenn es grad so schön ist und Spaß macht?

Aus dieser Idee heraus ist die Übernacht-Party entstanden und erfreut sich als Themenparty oder Variante einer Kindergeburtstagsfeier größter Beliebtheit. Sie findet in vergleichsweise kleinem Rahmen statt und umfasst nur die engsten Freunde / Freundinnen.

Tipp: Es gibt keine exakte Angabe ab welchem Alter man Kinder gemeinsam übernachten lassen sollte. Jedes Kind ist anders, unterschiedlich reif und hat andere Bedürfnisse in puncto Nähe zur Mutter / Vater und Vertrauen zum Freund bzw. den betreuenden Personen.

Auch wenn ab einem bestimmten Alter eine solche Kinderfete ein Selbstläufer ist, muss jedoch anfangs ein wenig organisiert werden. Damit ihr eine perfekte und coole Übernachtungsparty auf die Beine stellen könnt, haben wir euch eine Menge Ideen und Tipps zusammengestellt.

Die Checkliste für Übernachtungspartys für Jungs und Mädchen

Wenn eine solche Fete ansteht, ist der Ablauf im Grunde immer sehr ähnlich. Im Mittelpunkt steht stets das gemeinsame Übernachten. Man bleibt sehr lange auf, verbringt Zeit miteinander und muss ganz andere Sachen zur Party mitbringen als üblich.

Wenn Ihr eingeladen seit, gibt es einige „Must Haves“, die auf keiner Feier fehlen dürfen. Hier eine kleine Checkliste, damit ihr perfekt vorbereitet seid:

  1. Schlafsack Unabhängig davon ob der Gastgeber Betten, Schlafplätze zur Verfügung stellt, sollte man immer mit einem Schlafsack gerüstet sein.
  2. Taschenlampe Ja im Dunkeln mit der Lampe spielen und Geschichten erzählen ist sehr spannend.
  3. Schlafsachen / Pyjama Ihr wollt übernachten, also braucht es Schlafanzug bzw. Pyjama
  4. Handy Eltern wollen wissen wie es euch ergeht, darum ist ein Handy Pflicht.
  5. Zahnbürste, Bürste, Deo, Waschzeug Bett fertig machen und morgens frisch machen gehört dazu
  6. Kleidung für den nächsten Tag Es gibt auch einen Tag danach

Als Gastgeber (Gastgebereltern) gibt es da schon eine Menge mehr zu beachten, welches ihr idealerweise anhand einer Merkliste abarbeitet.

  1. Einladungen schreiben und verschicken
  2. zu übernachtende Personen feststellen
  3. Schlafplätze zur Verfügung stellen (Betten, Isomatten, Luftmatratzen, Zelte etc.)
  4. Aufsichtspersonen bestimmen und instruieren sofern es sich um Kleinkinder handelt
  5. Dekoration zusammenstellen
  6. Aktivitäten und Spiele planen
  7. Essen und Trinken bereitstellen (Abendessen, Mitternachts-Snack und Frühstück)
  8. Lockere Regeln mit auf den Weg geben

Oft stellt sich die Frage, wo man überhaupt eine Übernachtungsparty steigen lassen kann, da zu Hause nicht immer genügend Platz zur Verfügung steht. In diesem Fall kann gefeiert werde:

  • Bei Verwandten wie Oma, Op, Onkel, Cousin
  • In einer Jugendherberge
  • Schule oder Kindergarten
  • Schrebergarten

Tolle Übernachtungsparty Ideen für Jungs und Mädels

Da es auf einer Übernachtungsfete nicht getanzt und geflirtet wird, sondern es um eine spannende und gesellige Zeit mit den besten Freunden / besten Freundinnen geht, steht und fällt eine gelungene Party mit lustigen und ausgefallenen Ideen und Aktivitäten für diesen Abend. Kinder müssen beschäftigt werden und wenn ihr diesen Tipps folgt, sollte der Abend unvergesslich bleiben. Manche der folgende Ideen eignen sich nur für Jungs, manche nur für Mädchen. Sucht euch die für euch passenden Anregungen heraus.

Idee 1: Maniküre Deluxe
Stellt einen Maniküre Workshop bereit mit allem Drum und Dran. Die Mädchen können sich hier mit verschiedenen Farben und Fingernageldeko gegenseitig die Fingernägel machen.

Idee 2: Garten Film Nacht
Macht eine Movie Nacht im heimischen Garten mit Außenleinwand / Fernseher, viel Popcorn und uriger Atmosphäre am Lagerfeuer. Gute Kinderfilme, diffuse Beleuchtung und ein wenig Hollywood Feeling sind die Zutaten für einen perfekten Abend. Funktioniert natürlich nur im Sommer.

Idee 3: Schwarzlicht Party
Taucht das Kinderzimmer oder den Partykeller komplett in Schwarzlicht und lasst die Kids Schwarzlicht-Malen oder andere Aktivitäten machen, die das Spiel mit fluoreszierenden Elementen unterstützen. Spezielle Kleidung, Nerv-Guns, Knicklichter und co. Können hier gut eingesetzt werden.

Idee 4: Mini Zelte
Anstatt Betten und Sofa als Schlafplätze zu nutzen, bastelt kleine Indoor Minizelte in bunten Farben und legt diese mit kuscheligen Decken aus. Alle Zelte stehen nebeneinander oder im Kreis, so dass sich alle Kinder noch bis tief in die Nacht unterhalten können.

Idee 5: Geschenketaschen für Gäste
Stellt für jeden Gast eine Geschenketasche bereit, und dekoriert diese nach dem Motto dieser Party. So kann jedes Kind ein Stück Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Idee 6: Pizza Nacht
Stellt alles ins Licht der Pizza und macht echte Stinofenpizza. Jeder kann selber rollen, belegen, formen, backen und schneiden.

Idee 7: Partnerlook Pyjamas
Die Slumber Party soll ähnlich einer Payjamaparty ablaufen? Wie wäre es mit den exakt gleichen Varianten? Im Partnerlook schweißt das Ganze doch gleicih viel mehr zusammen.

Aktivitäten und Spiele für Kinder Übernachtungsfeiern


Ideen für ein gutes Rahmenprogramm sind eine Sache, lustige Aktivitäten und Spiele passen zu Übernachtungspartys eine andere. Sie sind das Gewürz für die perfekte Partysuppe und sollten gezielt ausgewählt werden und dem Alter der Kinder entsprechen.

Kreppband Labyrinth
Spannt im Flur verschiedene Streifen Kreppband kreuz und quer von einer Wand zu anderen. Jedes Kind muss nun den Flur durchqueren ohne ein Band zu berühren. Das Ganze kann noch etwas schwerer gestaltet werden, indem man fluoreszierende Streifen nimmt und das Licht austellt.

Kinderkaraoke
Macht eine Art Musik Party samt Kinderkaraoke Einlagen. Kommt bei Kindern stets gut an und mit den richtigen Songs richtig Laune auf.

Wahrheit oder Pflicht
Das Spiel Wahrheit oder Pflicht ist wohl das perfekte Spielchen auf jeder jeder Übernachtungsparty. Es ist ruhig und jeder ist aufeinander eingestimmt. Eine perfekte Atmosphäre für lustige Fragen und faszinierende Antworten oder Pflichtaufgaben.

Utensilien zu diesem Event

Must-Have Empfehlungen für dieses Thema


Flaschendrehen
Auch Flaschendrehen ist das perfekte Party-Gesellschaftsspiel für diese Form von Feierlichkeit. Einfach, schnell erklärt und selbst für Kinder immer ein Spaß.

Schwarzlicht Malen
Besorgt euch spezielle Malfarbe, die im Schwarzlicht gut reflektiert und veranstaltet Schwarzlicht Malen. Frei Hand, nach Vorlage, Pinel, Stift oder was auch immer Ihr wollt.

Beauty Programm
Schminken, Haare machen, Stylen, Aufbretzeln, Masken und alles was einen guten Beauty Tag ausmacht kann hier gemeinsam mit den Freundinnen durchgeführt werden.

Camping und Zelten
Wer einen eigenen Garten oder Schrebergarten hat, kann die Party mit Camping und Zelten verbinden. Übernachten ist ohnehin schon spannend genug. Das Ganze aber im Zelt ist gleich doppelt spannend.

Twister
Twister spielen ist schnell geplant und macht Kindern lange Spaß.

Nachtwanderung
Nur mit Begleitung und Taschenlampen, könnt ihr mit den Kids eine spannende Nachtwanderung machen. Am besten zu einem naheliegenden Spielplatz oder Grillplatz. Macht ein Lagerfeuer und grillt Marshmellows.

Lustige Fotostation
baut eine echte Fotostation mit einem lustigen Hintergrund auf. In einer Kiste haltet ihr lustige Accessoires wie Perücken, Bärte, Brillen, Schals, Hüte und ähnliches vor. Die Kinder setzen sich jetzt nach Wunsch Verkleidungen auf und machen witzige Bilder mit der Digitalkamera. Die Bilder werden dann später ausgedruckt und verteilt oder per Mail an alle Gäste verschickt.

Verstecken im Dunkeln
Das Haus bzw. die Location wird komplett verdunkelt, alle Gegenstände, die umfallen könnten werden entfernt. Alle verstecken sich bis auf ein Kind, welches mit Taschenlampe bewaffnet alle anderen suchen muss.

Gruselgeschichten vorlesen
Geeignet nur für Kinder, die sich nicht mehr fürchten. Lest eine Gruselgeschichte Abend vor wenn es schon dunkel ist und besprecht die Vorkommnisse der Geschichte in der Runde.

Zufalls Essen
Stellt 10 verschiedene Nahrungsmittel in der Küche zusammen, die man gut portionieren kann und nicht zusammen passen und beschriftet diese mit 1-12. Jedes Kind muss nun mit 2 Würfeln würfeln und die beiden gewürfelten Zutaten auf einen Esslöffel tun und essen.

Videospiele Olympiade
Für Jungs mit Faible zu Konsolen ein gefundenes Stück Beschäftigung. Veranstaltet in verschiedenen Disziplinen und in unterschiedlichen Spielen eine Olympiade. Wer ist der Fingerfertigste Spieler?

Modeln und Modenschau
Vor allem für junge Mädchen die Gelegenheit einmal als Model über den Laufsteg zu stolzieren. Veranstalten sie eine Modenschau und stellt verschiedene Kinderkleider bereit.

Oftmals bieten diese Beschäftigungen nur ein gewisses Rahmenprogramm. Gute Feten dieser Art entwickeln bei Kindern schnell eine Eigendynamik, so dass nach und nach eigene Ideen einfliessen, selbständig Gesellschaftsspiele gespielt werden oder ganz einfach getrascht und gelacht wird bis tief in die Nacht.

So geht Übernachtungsparty Deko – Ideen und Tipps

Wie wir wissen geht kaum eine Party ohne Deko. Sie bringt sowohl Stimmung als auch Atmosphäre und kann auch hier nicht vernachlässigt werden. Bei einem Mädelsabend kann man es ruhig alles in pink halten, bei Jungs in blau. Geeignet sind Dekorationselemente wie Lampions, Girlanden, Wimpelketten und Luftballons.

Der Tisch kann mit einer Pyjamatischdecke verziert werden und Pappaufsteller von Helden zuschauender Filme können aufgestellt werden.

Grundsätzlich solle die Übernachtungspartydekoration stets freundlich, aber auch ruhig, gedimmt und kuschelig sein. Das heißt viel diffuses Licht, kuschelige Ecken, viele Kissen und Vorhänge. Ihr könnt das Schlafreich der Kids auch zum Beispiel wie in 1001 Nacht gestalten. Hängt dazu Wolldecken oder Laken an die Decke, so dass sie wie Wolken aussehen. Die Fenster werden mit Vorhängen zu gemacht und gemütliches Licht scheint auf hunderte von gemütlichen Kissen.

Essen, Fingerfood und Frühstücksbuffet auf Sleepover Partys

Aufregung macht hungrig und als Gastgeber sollte stets für Getränke und Essen für die Kinder gesorgt sein. Für den Abend eignen sich Hotdogs, schick dekoriertes Fingerfood, Hamburger, Pizza oder Nudeln.

Idee: Ein Mitternachtssnack in Form eines Cupcake Fondues ist eine tolle Überraschung und für viele Kids sicherlich das erste Mal, dass so etwas gemacht wird. Das Ganze noch Nachts: Sehr spannend!


Für Zwischendurch kommen Popcornmaschine, eine Waffelbar oder ein Schokoladenbrunnen immer sehr gut an. Die kleinen Naschkatzen können sich nach ein paar lustigen Geschichten von Pipi Langstrumpf und co. Ein paar Leckereien holen.

Chips, Gummibärchen und andere Süßigkeiten können stets vorhanden sein.

Alternativ kann auch ein Kinderbuffet vorbereitet und aufgebaut werden. Leckere Hackbälle, gesundes Fingerfood, Muffins, Kartoffelsalat und Snacks können hier großzügig serviert werden. Da es in der Regel nie mehr als 5-6 Gäste sind, hält sich der Aufwand und die Kosten in Grenzen.

  Zum Abschluss noch ein hilfreiches Video mit vielen kreativen Tipps für Übernachtungspartys jeden Alters  

Das kann dich auch interessieren: