Gegenstände ertasten



Das Partyspiel Gegenstände ertasten ist ein äußerst flexibel einzusetzendes Spielchen auch Feiern, da es je nach Alter der Gäste, Anlass und Stimmung angepasst werden kann. Benötigt werden beliebig viele Mitspieler und Mitspielerinnen, Augenbinde sowie Gegenstände, die später ertastet werden solllen.

Regeln für Gegenständ ertasten

Die zu ertastenden Gegestände werden in einen geschlossenen Raum gelegt, in das der jeweilige Spieler hineingeführt wird. Dieser muss nun binnen einer vorgegebenen Zeit alle Gegenständer per Tastsinn erkennen und merken. Wer die meisten Gegenständer erraten hat, gewinnt das Spiel.

Klar ist, dass dieses Partyspiel schön anpassbar ist. Es können je nach Anlass eher harmlose Gegenstände gewählt werden, oder aber auch gewisse andere Dinge im Raum platziert werden.

Ideen für “harmlose” Gegenstände
  • Brille
  • DVD
  • Kekse
  • Plüschtier
  • Taschenrechner
  • Handy

Ideen für andere Gegenstände
  • Tampon
  • Gurke
  • Liebeskugeln
  • Tube Gleitgel
  • BH
  • Unterwäsche
  • Alter Socken
  • Klobürste

Hinweis: Da der Spieler blind in den Raum geht, sollten keine spitzen oder anderweitig gefährlichen Gegenstände verwendet werden. So können ungewollte Verletzungen verhindert werden.