Beste Party Lautsprecher

AuszeichnungPartylautsprecherBezeichnungLeistungBesonderheitEignungPreisHier günstig
TestsiegerAlto TS212 Truesonic550 WattAktivbox, XLR Ausgang, bester Bass, SchutzschaltungenKleine-große Partysca. 339 €info2
Behringer Eurolive VS1220600 WattPassivbox, perfekt für PartysKleine-große Partysca. 139 €info2
Reflexion PS07BT320 WattKombigerät mit Karaokefunktion, Diskolicht, mit MikrofonKleine Partysca. 145 €info2
Auna PA-800 PA Box400-1000 WattPassivbox, verschiedene Lesitungsklassen, ausgewogener KlangKleine-mittlere Partysab 99 €info2
Eine Party ohne Musik ist so gut wie undenkbar und jeder, der schonmal ordentlich feiern war weiß, dass mit ordentlicher Partymusik die Stimmung sehr stark positiv beeinflusst werden kann. Um aber eine vernünftige Partybeschallung zu realisieren, braucht ihr qualitativ hochwertige Party Lautsprecher ggf. auch mit Verstärker um ordentlich Dampf machen zu können wenn die Stimmung am Siedepunkt ist.

Wir haben schon sehr viel getestet und sowohl gute Partyboxen als auch schlechte gehört. Eines ist dabei klar: Eine mega gute Stimmung wird sich auch durch minderwertigen Sound nicht in Luft auflösen, aber knackige Bässe, blitzsaubere und detailgetreue Klänge kommen einfach viel besser, wirken intensiver, machen Spaß und das Erlebnis einer Party beim Tanzen ist einfach schöner. Sowohl für den Veranstalter als auch für die Gäste.

Quarkende und quietschende Billigboxen braucht keiner, der eine ordentliche Fete auf die Beine stellt und viel Zeit und Ideen in sein Partymotto gesteckt hat. Ihr braucht die besten Party Lautsprecher in puncto Preis/Leistung angepasst auf euren Partyaum.

Als aller erstes stellt sich aber immer die Frage, ob man sich Partylautsprecher kaufen oder mieten sollte. Die Antwort ist aus der Praxis zu beantworten und im Grunde einfach: Organisiert ihr ein Festival oder etwas Größeres in einer Halle mit abertausenden Partygästen, muss ein Profiequipment her was richtig ins Geld geht und besser gemietet wird. Für normale und kleine Partys zu Hause, unter Freunden, zu Geburtstagen oder sonstigen privaten Anlässen lohnt sich nur der Kauf von PA Lautsprechern. Und da am besten gleich den Testsieger. Ihr habt nur einmal die Kosten und könnt die Boxen jeden Tag zu Hause weiternutzen.

Was für Party Lautsprecher brauche ich?

Einen wichtigen Tipp können wir euch als allererstes mit auf den Weg geben: Es gibt nicht den perfekten Party Lautsprecher, der alle Anforderungen für jede erdenkliche Party und Aufgabe erfüllt. Auf einer Feier, in der nur Hintergrundmusik gefragt ist, bestehen ganz andere Anforderungen als an eine ausgelassene Schlager- oder Technoparty auf denen fette Bässe gefordert sind. Auch ist es wichtig ob die Feier draussen stattfindet oder in einem Partyraum, wieviele Gäste da sind und vor allem welches Equipment ihr schon habt.

Stellt euch für eine präzisere Auswahl von PA Lautsprechern folgende Fragen:

  • Wieviele Gäste gilt es zu beschallen?
  • Wie groß ist der Partyraum?
  • Wie hoch ist der zu erwartende Pegel (Hintergrundmusik oder Discomusik)
  • Habe ich bereits anderes Equipment wie Verstärker (Stichwort Aktiv- oder Passivlautsprecher)
  • Sollen / Müssen mobil sein?
  • Ist die optimale Aufstellung gewährleistet?
  • Brauche ich Indoor- oder Outdoorboxen?

Weiterhin muss man noch zwischen verschiedenen Typen von Lautsprechern unterscheiden. Diese sind:

  • Standlautsprecher
  • Mobile Lautsprecher
  • Bluetooth- / Wlan- Funklautsprecher (bitte gleich vergessen, es geht nichts über Kabel wenn wir über guten Klang reden)
  • Discolautsprecher
  • Aktiv-/Passivlautsprecher

Die meisten Partyveranstalter entscheiden sich für solide Allrounder, die man nicht mehr großartig an Verstärker anstöpseln muss. Mischpult anschließen, an die Stromversorgung mit den Boxen und ab geht die Party. Ihr habt genug mit den restlichen Vorbereitungen zu tun, daher sollte es so einfach vonstatten gehen wie möglich.

Wir empfehlen daher ausschließlich Aktivlautsprecher, die eine eigene Endstufe haben. Sofern noch gar nichts vorhanden ist auch zum Kauf einer kompletten PA Anlage. Wer sich auskennt, die Zeit und die Muße hat, kann sich die Partyspeaker auch selber bauen. 98% der Partygänger werden aber wohl lieber die Zeit in Deko und Organisation stecken als in den Eigenbau.

In den meisten Fällen sollte man allerdings beim Kauf nicht am Geld sparen, denn es gibt sehr viel Schrott da draussen zu erwerben über den ihr euch nur auf jeder Feier rumärgern könnt. Sie wirken anstrengend wenn man lauter dreht, stoßen an Ihre Grenzen, bringen keine wuchtigen Bässe und klingen billig. Sie rauchen ab, werden heiß und erzeugen merkwürdige Nebengeräusche. Wir haben viele Lautsprecherset gehört und getestet und die für euch beste Party Lautsprecher herausgearbeitet, so dass euch so etwas nicht passiert.

Tipp: Bedenkt beim Kauf von Party- und Discolautsprechern stets daran, dass Ihr lieber ein wenig größer und überdimensioniert kauft, als zu klein. Plant Spielraum ein, denn die nächste Fete fällt vielleicht ein Stück größer aus als die erste.

Die besten Party Lautsprecher Anlagen für Partys im Test

Wir haben bereits erwähnt, dass es eine fast unüberschaubare Menge an PA Lautsprechersets gibt, daher sprechen wir hier nur Empfehlungen für Geräte aus, die wir auch in Praxis ausgiebig getestet haben.

Platz 1: Alto TS212 Truesonic PA Aktiv Box

Die Alto Truesonic TS21 ist für private Partyveranstalter die wohl beste Partylautsprecher Box mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis. Für diesen Preis bekommt man wirklich nirgendwo bessere, was so gut klingt, gleichzeitig so hochwertig verarbeitet ist und selbst bei sehr lauten Musikstücken wirken sie nicht anstrengend sondern höchst präzise im Klang. Wer außerdem Partylautsprecher mit viel Bass braucht sollte hier zugreifen. Der 12 Zoll Tieftöner macht einen sehr guten Job, denn Bässe sind auf der Tanzfläche im Bauchbereich zu spüren. Die Alto PA Boxen fahren in der Spitze mit 1100 Watt Leistung und können im Bi-Amping angeschlossen werden. Per XLR Ausgang gelingt der Anschluss an Mischpulte spielend.

Ein dicker Pluspunkt bietet der integrierte Überhitzungsschutz, denn auf Partys kommt aufgrund von Alkoholpegeln schnell mal dazu, dass man die Musik vergisst, zu laut laufen lässt oder es „übertreibt“. Die Schutzschaltung macht dann sofort dicht und schützt die Boxen.

Sie können wahlweise als Standboxen oder auf einem Stativ betrieben werden als auch dank der Aufhängung an einer Wand. Sie ist außerdem vergleichsweise leicht und daher mobiler als andere Schwergewichte seiner Klasse.

Die beste PA Party Box wegen:

  • Dem besten Preis-/Leistungsverhältnis
  • Flexible Aufstellungsmöglichkeiten
  • Eigener Kanalmixer mit Mikrofon Eingang
  • Schutzschaltung
  • Viel Bass
  • Geringes Gewicht von nur 13kg

Preis-vergleichen


Platz 2: Behringer Eurolive VS1220 PA Lautsprecher

Die Behringer Eurolive PA Boxen sind für all diejenigen eine gute Wahl, die schon Equipment wie einen Verstärker haben, denn es handelt sich hierbei um Passivboxen und sind daher auch deutlich günstiger als unser Testsieger. Sie haben ein massives Gewicht, sind dabei aber immer noch gut zu transportieren, allerdings nicht an die Wand zu bringen.

Diese Boxen haben uns für den günstigen Preis in puncto Bass, Mitten und Klangausgewogenheit sehr positiv überrascht. Klar geht es klanglich immer besser, dann muss man aber auch gleich ein paar hundert Euro mehr ausgeben. Sie bringen vernünftigen Druck mit 600W Leistung, können wahlweise auf ein Stativ gesetzt werden, was allerdings bei einem Eigengewicht von 17kg zu zweit gemacht werden sollte. Der Filzbezug macht einen soliden Eindruck und vermitteln zu jederzeit, dass hier Qualität am Werk ist.

Mit den praktischen Tragegriffen können gut an einen anderen Platz transportiert werden.

In der Rubrik Passivbox die beste Wahl da:

  • Viel Bass für wenig Geld
  • Perfekt für Partys
  • Super Preis

Preis-vergleichen


Platz 3: Reflexion PS07BT Discolautsprecher

Die Reflexion PS07BT ist bei uns auf dem guten dritten Platz gelandet, weil sie für den „Otto-Normalverbraucher“ einfach ein guter Allrounder mit vielen Funktionen für wenig Geld bietet. Sie ist äußerst mobil, schick und eine Kombination aus PA-Lautsprecher und Karaokeanlage – Somit flexibel einzusetzen allerdings nur für kleine Partys wirklich sinnvoll nutzbar. Sobald ihr etwas für größere Räume und Feiern ab 100 Gästen sucht, seid ihr mit dem Testsieger weiter oben besser aufgehoben.

Der Lautsprecher bringt eine Leistung von 320 Watt und versteht sich als mobile DJ Anlage, die sogar noch Lichteffekte (blinken zu den Beats) mitbringt und mit einem Akku ausgestattet ist um auch dort feiern zu können, wo kein Strom ist. Beim Klang muss man etwas Abstriche machen, dafür punktet dieses Gerät aber wegen einer vielfältigen Funktionen. Man kann ein Bluetooth Karaoke Set anschließen, Mikrofon, Gitarre und sogar MP3 Funktionen nutzen. Für die schnelle Feier Zwischendurch, ist die Reflexion ein gutes Gerät welches spielend leicht zu bedienen ist und einfach funktioniert. Es ist leicht, mobil und funktionsstark.

Für kleine Privatpartys der beste Lautsprecher weil:

  • Leicht, schnell und komfortabel aufzubauen
  • Geringes Gewicht
  • Karaokefunktion und Mikrofon inkludiert
  • Viele Anschlüsse
  • Disco-Optik

Preis-vergleichen


Platz 4: Auna PA-800 PA Box

Die Auna PA-800 Box ist eine professionelle Partybeschallungsanlage, wenn man sie in der großen Variante an einen kompetenten Verstärker hängt. Sie ist eine Passivbox und ist in verschiedenen Größen und Leistungsstufen verfügbar und somit ideal auf die eigene Situation / Größe der Feier auszurichten. Wer nur einen kleinen Partykeller beschallen will, dem reichen die 400 Watt Boxen, wer eine größere Bühne hat, der greift zu den 1000 Watt Flaggschiffen.

Die extra eingebauten Bassreflex-Öffnungen bieten einen guten Bass für basslastige Partysongs und garantieren Spaß beim Tanzen. In der Praxis ist einzig und allein negativ aufgefallen, dass es ein wenig länger gedauert hat, mit dem vorhandenen Receiver einen guten und ausgewogenen Klang zu erzeugen. Anschließen und gleich loslegen ist mit der Auna nicht so ohne weiteres möglich.

Dafür sind die Boxen aber hochwertig, bringen bis oben eine gute Leistung und für mittelgroße Partys bestens geeignet.

Preis-vergleichen