image

Auf Party daneben benehmen



der alkohol ist ausgegangen,leere flaschenWenn eine Party steigt und die Gäste so langsam eintrudeln, gibt es fast immer die Möglichkeit mal so richtig die “Sau rauszulassen” und zu feiern als wenn es kein Morgen gäbe. Dass es hierbei auch einige Benimmregeln zu beachten sind, sollte klar, denn auch Feiern will gelernt sein. Nicht jeder ist aber ein Experte, wenn es ums Feiern geht. Aber es gilt auch hier: “Learning by doing”.


Wir haben euch hier 10 totsichere Tipps zusammengestellt, wie ihr euch auf einer Party so richtig daneben benehmen könnt. Mit anderen Worten: Wie könnt ihr euch auf einer Feier mit ziemlicher Sicherheit zum Partydepp machen?

  1. Als erster das Partybuffet stürmen und soviel Essen auf den Teller schaufeln wie es geht.
  2. Auf einer Mottoparty nicht auf den Dresscode achten und völlig unpassend erscheinen
  3. Die Toillette blockieren oder auf dem Klo einschlafen
  4. Lautes Lachen über die blödesten Witze
  5. Soviel Alkohol trinken, dass man jedliche Hemmungen verliert und sich auf voller Tanzfläche übergeben
  6. Auf einer betrieblichen Weihnachtsfeier hemmungslos Rumknutschen, am besten noch mit dem Chef oder der Chefin der Personalabteilung
  7. Vollständig lallend seiner Herzdame eine völlig sinnlose Geschichte erzählen
  8. Sich als Tanzgott auf der Tanfläche austoben und Tanzen mit Aerobic verwechseln
  9. Vom Sex mit dem / der Ex erzählen
  10. Betrunken wahllos SMS schreiben

Was ihr mit oben geschilderten Verhalten garantiert auch bezwecken werdet ist, dass ihr garantiert nicht mehr eingeladen werdet. Natürlich gibt es auch Feiern, die sind es wert boykottiert zu werden. Setzt obere Mittel und Tipps ein, und die Fete wird garantiert ein Flopp und ihr zum Gespött der Partygäste.